Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederarten:rauhleder_rauleder

Rauhleder Rauleder

Rauhleder Rauleder

Dieser Überbegriff bezeichnet alle Lederarten mit geschliffenen Gebrauchsseite.

Dazu gehören die Velourleder Veloursleder, Nubuk Nubukleder und Wildleder. Dabei ist es zunächst unerheblich ob die Rauhleder aus Narbenleder oder Spaltleder sowie von unterschiedlichen Häuten / Tieren hergestellt wurden. Bei der Herstellung von Velourleder wird die Fleischseite (die zum Körper des Tieres gewandte Seite) velourartig geschliffen. Es ensteht eine faserige Oberfläche. Nubukleder wird von der Narbenseite (Haarseite) aus angeschliffen und nicht weggeschliffen wobei die Haarporung nicht vollständig entfernt werden darf und die natürliche Narbung /Porung (evtl. mit Fadenzähler) erkennbar bleiben muss.


Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederarten/rauhleder_rauleder.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/24 18:56 von admin