Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederfehler:schaeden_durch_kaefer

Schäden durch Käfer

Eine beträchtliche Schädigung an konservierten, besonders getrockneten, aber auch an salzkonservierten Häuten kann durch den Befall von Käfern und deren Larven hervorgerufen werden. Hier ist vor allem der Speckkäfer zu nennen. Die Häute werden durch diesen, und besonders auch durch dessen Larven, sehr stark zerfressen und durchbohrt. Es werden buchstäblich Bohrgänge, vorwiegend durch die Larven, gebildet. Der Käfer selbst ist schwarz, an der Bauchseite behaart, die Haare haben entweder eine weiße oder gelbe Farbe. Dadurch erscheinen die Käfer an der Unterseite silbergrau oder goldgelb. Ein Art der dieser Speckkäfer hat an der Vorderseite der Deckflügel einen gelben Fleck.


Kategorien:


~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederfehler/schaeden_durch_kaefer.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:59 (Externe Bearbeitung)