Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederpflege_lederreinigung:nasse_schuhe_oder_nasse_lederbekleidung

Nasse Schuhe oder nasse Lederbekleidung

Nasse Schuhe mit einem Schuhspanner langsam trocknen und Lederbekleidung auf einen Formbügel trocknen lassen. Nicht auf die Heizung legen oder föhnen oder sonstige Hitzequellen einwirken lassen. Trocknet Leder zu schnell wird es hart und spröde. Auch Zeitungspapier kann zur Formbewahrung verwendet werden.

Aber: Nasses Leder ist verformbar!

Wenn zuviel Papier in die nassen Schuhe gesteckt wird, kann es zu hässlichen Verformungen kommen. Sind Jacke und Schuhe wieder trocken, mit einem nährenden Pflegemittel oder Lederlotion behandeln und danach imprägnieren.



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederpflege_lederreinigung/nasse_schuhe_oder_nasse_lederbekleidung.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/28 12:52 von admin