Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederpflege_lederreinigung:pflege_von_rauleder_fuer_bekleidung

Pflege von Rauleder für Bekleidung

Der zweite Typ Bekleidungsleder ist die Gruppe der Rauleder; dazu gehören Velour und Nubuk. Zur Pflege dieser Bekleidungsleder gehört nach dem Tragen ein Bürsten mit einem Spezial-Ledertuch, Gummischwamm bzw. Gummituch. Auch das Auffrischen von Zeit zu Zeit mit einem Wildlederspray dient der Pflege. Dadurch wird auch eine gleichzeitig schmutz- und wasserabweisende Wirkung erzielt. Ist jedoch ein derartiges Kleidungsstück trotz aller Sorgfalt unansehnlich geworden, so sollte man auf keinen Fall selbst daran herum experimentieren, sondern es in eine erfahrene Spezialreinigung für Lederbekleidung bringen, wo nicht nur die notwendige fachmännische Reinigung und Nachfettung, sondern auch eine farbliche Auftönung vorgenommen werden kann.

Das Gleiche gilt für verschmutzte Kleidungsstücke aus Narben, bzw. Nappaledern.



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederpflege_lederreinigung/pflege_von_rauleder_fuer_bekleidung.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/28 12:49 von admin