Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederpflege_lederreinigung:reinigung_von_leder_mit_seife

Reinigung von Leder mit Seife

Wichtiger Anwendungshinweis!

Achtung! - bitte stets Reinigungs- und Pflegeversuche an einer nicht direkt sichtbaren Stelle ausprobieren. Bitte 1-2 Tage beobachten und dann final den gewünschten Effekt bewerten. Bei unerwünschten Veränderungen der Lederoberfläche hinsichtlich Geruch, Griff, Farbe oder Aussehen sowie möglicherweise Verlust von physikalischen Echtheiten (Haftfestigkeit, Reißfestigkeit, Lichtechtheit etc. …) den angedachten Reinigungs- oder Pflegeversuch nicht durchführen.


Durchführung der Reinigung & Pflege

Zur Reinigung von Lederoberflächen kann auch eine sanfte Seifenlösung verwendet werden.
Seifenlösungen eignen sich zum Entfernen von oberflächlich anhaftenden Schmutz bei gleichzeitig sanfter Rückfettung der Lederoberfläche. Als Basis zur Herstellung von Seifenlösungen wird ausschließlich Seife ohne Zusätze wie Parfüm oder anderen Hilfsmitteln genutzt. Idealerweise wird Kernseife oder Marseiller Seife / Seifenflocken verwendet und in destillierten / demineralisierten Wasser aufgekocht, gesiebt / gefiltert und nach dem Abkühlen verwendet. Die Verwendung der Seifenlösung erfolgt mit einem fusselfreien Baumwolltuch. Das Baumwolltuch in die abgekühlte Seifenlösung tauchen und gut auswringen. Dann druckfrei die gesamte Lederoberfläche (nicht nur den verschmutzen Bereich) systematisch und flächig gleichmäßig abwischen aber dabei keinesfalls die Lederoberfläche durchnässen (Baumwolltuch nur ausgewrungen verwenden).

Häufigkeit der Reinigung & Pflege mit einer Seifenlösung

Die Seifenlösung dient ausschließlich zum Reinigen mit gleichzeitigem Pflegeeffekt durch die sanfte Rückfettung. Eine dauerhafte Unterhaltspflege sollte keinesfalls mit einer Seifenlösung erfolgen. Bitte nur eine Reinigung mit Seifenlösung durchführen, wenn die Lederoberfläche reinigungsbedürftig (verschmutzt) ist.

Womit kann ich die Lederoberfläche häufig oder regelmäßig reinigen (Unterhaltspflege)

Zu jeder Zeit und so häufig wie gewünscht kann die Lederoberfläche mit einem fusselfreien feuchten (nicht nassen) Baumwolltuch erfolgen. Grundsätzlich erfolgt die Befeuchtung (eintauchen und auswringen) in destillierten / demineralisierten und keinesfalls mit Trink- oder Brauchwasser wodurch Kalkrückstände und Härtebildner zu Flecken oder zu einem Belag führen können.

Welche Art von Schmutz / Flecken können entfernt werden?

  • Fett, Schmiere oder ölige Flecken und Anhaftungen
  • Staub, Kalk, Mehl oder ähnliche Anhaftungen
  • Flecken oder Anhaftungen durch zuckerhaltige Flüssigkeiten wie z.B. Limonaden (funktioniert nicht bei Fruchtsäften oder Kaffee)
  • Bier- oder hefehaltige Getränke (auch der Geruch wird neutralisiert)
  • Flecken oder Anhaftungen durch Speisereste oder Saucen
  • Verspeckungen (z.B. Kopfbereich / Nackenbereich / Lehnen)

Herstellungsbeispiel einer Seifenlösung zur Lederreinigung

Beispiel:

  1. 10g Kernseife (ca. 1/10 Seifenstück)
  2. 1 Liter destilliertes / demineralisiertes Wasser
  3. Aufkochen bis 90°C (rühren nicht vergessen)
  4. Abkühlen lassen bis lauwarm oder kalt (nicht im Kühlschrank abkühlen)
  5. Mit feinem Sieb oder Filtertuch Schwebeteilchen entfernen


Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederpflege_lederreinigung/reinigung_von_leder_mit_seife.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/28 12:57 von admin