lederpruefung_lederbeurteilung:probenvorbereitung_normalklimate_pruefzustaende_alterungsmethoden:alterung_von_zurichtungen_unter_waerme-_und_lichteinwirkung

Alterung von Zurichtungen unter Wärme- und Lichteinwirkung

Alterung von Zurichtungen unter Wärme- und Lichteinwirkung:

Alterung von Zurichtungen unter Wärme- und Lichteinwirkung. Das vereinzelt und bisher nicht vorausbestimmbare Aufbrechen von Zurichtungen nach längerem Gebrauch der Leder hat zu der Entwicklung einer Wärme-Lichtalterungsmethode geführt. Damit ist der Prüfer in der Lage, das Verhalten von Deckschichten zu untersuchen, die einem Langzeitgebrauch, teilweise unter intensiver Lichteinstrahlung, ausgesetzt werden sollen.

Durchführung der Prüfung:

Das Prüfgerät besteht aus einem vorn offenen Kasten aus verzinktem Blech der Größe 60 cm X 50 cm X 70 cm. Oben sind vier UV-Lampen von je 125 Watt (HPR 125 Phillips) eingehängt. Darunter befinden sich zwei Glasplatten. Die obere Platte hat zu dem unteren Rand der Lampen einen Abstand von 25 cm. Die zweite Glasplatte ist 40 mm darunter parallel angebracht. Beide Glasplatten bestehen aus 1,5 mm dickem Fensterglas. Zwischen den Glasplatten wird Luft durchgeleitet, so dass die Temperatur 40 °C nicht überschreitet. Die Prüfkörper werden mit der zugerichteten Seite nach oben auf die untere Glasplatte gelegt. Sie werden fünf Tage belichtet, bis eine mitbelichtete Baumwollblauskala (DIN 54004) die Verfärbung der Stufe 6 anzeigt. Die Probekörper werden dann aus dem Gerät entnommen und vor der Prüfung (Flexometer, Tensometer, Farbabrieb) ordnungsgemäß rückklimatisiert.


Kategorien:


~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederpruefung_lederbeurteilung/probenvorbereitung_normalklimate_pruefzustaende_alterungsmethoden/alterung_von_zurichtungen_unter_waerme-_und_lichteinwirkung.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 15:34 (Externe Bearbeitung)