Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rohhaut_rohware:gruengewicht_und_das_salzgewicht_der_rohhaut

Grüngewicht und das Salzgewicht der Rohhaut

Das Grüngewicht der Haut ist das Gewicht, das die Haut nach dem Abzug hat; dieses Gewicht wird dem Gerber beim Kauf berechnet.

Das Salzgewicht ist das Gewicht, das die Haut nach der erfolgten Konservierung hat. Das Salzgewicht ist durch den erfolgten Wasserentzug während der Konservierung niedriger als das Grüngewicht.

In der Praxis lassen sich folgende Verwendungsformeln verwenden:

  • Grüngewicht ist gleich Salzgewicht plus 10 %
  • bzw. Salzgewicht ist gleich Grüngewicht minus 9 %

Ist die Differenz zwischen Grüngewicht und Salzgewicht größer als diese Zahlen, kann man annehmen, dass die Haut angetrocknet ist.

Erfahrungsgemäß beträgt der Wassergehalt:

der frischen Haut60 - 70 % H2Oim Durchschnitt 65 % H2O
der gesalzenen Haut30 - 40 % H2Oim Durchschnitt 35 % H2O
der getrockneten Haut12 - 18 % H2Oim Durchschnitt 15 % H2O
der trockengesalzenen Haut20 - 35 % H2O

Kategorien:


~~UP~~


Kontext:

Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
rohhaut_rohware/gruengewicht_und_das_salzgewicht_der_rohhaut.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:59 (Externe Bearbeitung)