Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tag:lederbegriffe

Lederbegriffe

Kategorie Lederbegriffe

SeiteBeschreibungTags
Aasseite Fleischseite Die Aasseite / Fleischseite ist im Allgemeinen die Rückseite, bzw. die Fleischseite, der dem Tierkörper zugewandten Seite der Lederhaut. …
Abbuffen ---------- Kategorien: lederbegriffe e ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt ,
Abfälligkeit der Haut ---------- ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Abglasen oder Mattglänzen Abglasen oder Mattglänzen Abglasen oder Mattglänzen der Oberleder unterscheidet sich von dem Glanzstoßen dadurch, daß bei jener Zuri…
Ablüften der Leder Ablüften der Leder (Traditionelle Betrachtung) Ablüften der Leder. Obwohl man heute in den modern eingerichteten Lederfabriken fast überal… ,
Abölen Besonders bei vegetabilen Ledern ist das Abölen aus mehreren Gründen beliebt. Abölen des Narbens (Traditionelle Betrachtung 1918) Abölen des Narbens. …
Abstoßen des Narbens Abstoßen des Narbens (traditionelle Betrachtung) Abstoßen des Narbens nennt man das bei der Sämischgerberei und Mochalederfabrikation aus…
Abstoßfett Abstoßfett (traditionelle Betrachtung) Vom gefetteten Oberleder, z. B. vom Wichsleder, stößt man das überschüssige, aufsitzende Fett von beiden Sei…
Abtränken der Gruben Abtränken der Gruben (traditionelle Betrachtung) Abtränken der Gruben Versenk- und Versatzgruben werden abgetränkt, d. h. sie werden, wen…
Abwelken Link zum Abwelken ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Abziehen Abziehen (traditionelle Betrachtung) ist eine in der Gerbereitechnik gebräuchliche Bezeichnung für verschiedene Operationen. So versteht man unter Abz…
Achatrollen Achatrollen werden ähnlich wie die Glasrollen zum Glanzstoßen der Ober- und Feinleder verwendet. Vielfach ist in der Praxis für beide Werkzeuge der…
ADH Arbeitsgemeinschaft Deutsche Qualitätshaut ADH: Die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Qualitätshaut ist eine zwischenverbandliche Initiative der Lederindustrie…
Adhäsionsfett Adhäsionsfett Adhäsionsfett ist der Handelsname von Schmiermitteln, die zum Bestreichen der Laufseite der Treibriemen dienen, um deren Zugkraft …
Adstringenz Zur Bewertung für die qualitativen Unterschiede der gerbenden Wirkung der einzelnen Gerbmittel hat man den Begriff der „Adstringenz“ eingeführt. D…
Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd wurde früher durch Versetzen einer Sod…
Afterlauge Afterlauge Afterlauge heißt die bei der Sämischgerbung gewonnene Abfallbrühe, die ähnlich wie echter Moellon die sog. Degrasbildner enthält und frü…
Agar-Agar Agar-Agar Agar-Agar wird aus verschiedenen Meeresalgen in China und Japan hergestellt und kommt in Form von langen, schmalen, gekrümmten, farblosen …
Alaun Alaune Alaun Alaune Alaune nennt man eine Reihe von Doppelsalzen, die der folgenden chemischen Formel entsprechen: A - <chem>SO4</chem> - E = <chem>SO…
Alaungerberei Alaungerberei Alaungerberei heißt diejenige Gerbmethode, welche die Häute und Felle mit Kalialaun oder Tonerdesulfat (schwefelsaure Tonerde) und…
Albumin Albumin Albumin oder Eiweiß wird in der Gerberei zur Herstellung von Appreturmitteln verwendet. Hierzu dient das Ei- sowie das Blutalbumin. Eialbumin…
Aleppokiefernrinde Aleppokiefer Jerusalemkiefer Aleppokiefernrinde Aleppokiefer Jerusalemkiefer Aleppokiefernrinde ist ein in den Mittelmeerländern (Syrien un…
Algarobilla Algarobbo Algarroba Algarobilla Algarobbo Algarroba Algarobilla ist - ähnlich wie Dividivi - ebenfalls eine Schotenfrucht, stammt fast ausschließl…
Algin aus Seetang Algin aus Seetang Algin ist ein Präparat, welches aus Seetangen (deren häufigste Sorten botanisch Laminaria digitata und L. stenophyla heiße…
Alizarin Krapprot Alizarin Krapprot Alizarin oder Krapprot ist seiner chemischen Zusammensetzung nach Dioxyanthrachinon <chem>C14H8O4 oder C6H4 = (CO)2 = C6H2…
Alkoholgerbung Alkoholgerbung Alkoholgerbung ist praktisch ohne große Bedeutung, da der Alkohol allein nicht ausgerbt. Prof. Fr. Knapp der zuerst ein „Alkohol…
Aluminium- oder Tonerdebeizen Aluminium- oder Tonerdebeizen Aluminium- oder Tonerdebeizen werden in der Gerberei in der Färberei von Sämisch- und fettgarem Le…
Aluminiumacetat essigsaure Tonerde Aluminiumacetat essigsaure Tonerde Aluminiumacetat oder essigsaure Tonerde wird in der Färberei auch bei Sämischleder als…
Anbraken Anbraken Anbraken. Fertig zugerichtete Rauchwaren zeigen vielfach noch mancherlei Unvollkommenheiten, welche durch Nacharbeiten das sogen. „Anbraken„…
Anschwöden Anschwöden Anschwöden ist ein Haarlockerungsverfahren, wobei die Häute und Felle mit einem Brei aus gelöschtem Kalk und einem Anschärfungsmittel wi…
Aräometer Baumé Spindel Aräometer Baumé Spindel Aräometer dienen zur Prüfung der Dichte von Brühen. Eine Quecksilber-oder Schrotfüllung, in der unten kugelig…
Auslaugung von Gerbmittel Bei den alten Gerbmethoden erfolgte die Auslaugung der zerkleinerten pflanzlichen Gerbmittel in einfachster Weise, in der sogenannten…
Ausrecken Link zum Ausrecken ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Ausstoßen Link zum Ausstoßen ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Azofarbstoffe Azofarbstoffe sind synthetisch hergestellte Farbstoffe. Sie sind mit über 2000 organischen Verbindungen die größte Gruppe der Farbstoffe. Azofar… , ,
Bablah - Bambolah - Neb-Neb oder indische Gallen Bablah - Bambolah - Neb-Neb oder indische Gallen Unter diesem Namen werden die Früchte einiger in Ostindien v…
Badan Badan: Ein krautartiges Gewächs mit breiten Blättern, das in seinen Wurzeln etwa 20 % Gerbstoff enthält, gedeiht in den weiten Gebieten Sibiriens, im Ba…
Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen nennt man diejenige Operation bei der Zurichtung der Rauchw…
Baumwollsamenöl Kottonöl Baumwollsamenöl Kottonöl wird aus den Samen der Baumwollpflanze gewonnen. Die gereinigten Samenkerne werden zerschnitten und zwischen …
Bends Bends heißen in England die Hälften eines Kernstückes. Die Haut wird beschnitten, jedoch nicht so stark wie beim Crouponieren, und das Kernstück wird den…
Berufsgenossenschaft Leder LIBG Die Lederindustrie-Berufsgenossenschaft ist zuständig für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Rehabilitation sowie finan…
Bindemittel Bindemittel sind also die eigentlichen Bausteine der verschiedenen Zurichtschichten. Sie sollen die anderen Hilfsmittel, die sich nicht selbst an d…
Birkenrinde Birkenrindengerbstoff Birkengerbstoff Birkenrinde: Birkenrinde wird in Nordamerika und Russland nur in beschränktem Maße bei der Lederherstellung…
Blöße / Blösse Blöße / Blösse von den geweichten Häuten werden die Haare und die äußerste Oberhaut entfernt. Gleichzeitig erfolgen Hautaufschluß und Quellung;…
Broschur - broschieren Aufgaben: * Rehydrierung * Egalisierung des Wassergehaltes * Reinigung * Entfettung * Vorfettung Hilfsmittel: Alkali, Säure…
BVLK BVLK - Bundesverband Lederwaren und Kunststofferzeugnisse e.V. Der BVLK betreut und unterstützt seine Mitglieder vielfältig. Der Schwerpunkt liegt bei de…
Canaigre Canaigre: Von den bekannten gerbstoffhaltigen Wurzeln kleinerer Blattpflanzen hat die Canaigre, die Wurzel einer Ampferart, deren kulturmäßiger Anbau…
Collodium Collodium (gelegentlich Nitrocellulose genannt) war bis vor einigen Jahren nur als lösungsmittellösliches Zurichtsystem bekannt. Heute gibt es emulgi…
COTANCE Confederation of National Associations of Tanners and Dressers of the European Community The European Leather Association 3 rue Belliard, B-1040 Bruxe…
Degras siehe Sämischgerbung ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Direkt- oder Indirektverfahren Vorteile Indirektverfahren: * Sortimentslagerhaltung bedenkenlos (Borke / Crust). * Einfachere Sortierung. * Verbesserung…
Dividivi Dividivi: Dividivi heißen die Schoten eines in Südamerika und in Westindien wild wachsenden Strauches mit einem Gerbstoffgehalt von etwa 42 %. Dieses…
DLM Deutsches Ledermuseum Das DLM Ledermuseum Offenbach vereinigt drei Museen unter einem Dach: * das Deutsche Schuhmuseum mit internationaler Fußbekleidun…
Eichenkranz Verein Eichenkranz e.v VEREIN EICHENKRANZ e. V. FREUNDESKREIS & FÖRDERVEREIN DES LEDERINSTITUTES GERBERSCHULE REUTLINGEN Reutlingen - Leder - G…
Eichenrinde Eichenrindengerbstoff Eichengerbstoff Eichenholz Eichenholzextrakt Eichenrinde: Die Eichenrinde, mit einem Gerbstoffgehalt in den Grenzen von 5 - …
Einfärbung Durchfärbung Narbenmembranfärbung Durchfärbung von Leder: Die Bezeichnung „Durchgefärbtes Leder“ bezieht sich auf Leder, welches mit wasserlösliche…
Entfleischen Link zum Entfleischen ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Färbung Die Färbung eines Leders bedeutet die farbliche Gestaltung der Lederoberfläche oder des Lederquerschnitts mit wasserlöslichen Farbstoffen. Die Färbun… ,
Falzen Link zum Falzen ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Falzgewicht Falzgewicht Bei der Lederherstellung dient das Falzgewicht, d. h. das Gewicht, das die Leder unmittelbar nach dem Falzen (s. d.) haben, als Grundl…
Falzspäne Chromfalzspäne chromfreie Falzspäne Falzspäne Chromfalzspäne chromfreie Falzspäne * Bei den Falzspänen, die sich beim Falzen der Leder (s. Falzen)…
Falzstärke Falzdicke Lederstärke Lederdicke Falzstärke Falzdicke Lederstärke Lederdicke Die Dicke des Leders welche durch den maschinellen Arbeitsgang Falzen …
Farbengang: Als Farbengang bezeichnet man ein System von mehreren, meist 6-8, aber auch bis zu 16 oder noch mehr Gerbgruben. Diese Gruben - rechteckig von je 2…
FGL FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT LEDER e.V. FGL: Zielsetzung und Arbeitsgebiete: Ziel der gemeinnützigen Forschungsgemeinschaft ist die ideelle und materielle Förd…
Fichtenrindengerbstoff Fichtenrinden Fichtengerbstoff Fichtenrinden-Extrakt Fichtenrinde ist ein Gerbmittel, das in ausgedehnten Waldungen überall in Europa un…
FILK Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen FILK: Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) Gemeinschaftsforschung für die kleine u…
Forschungsinstitut Leder Siehe direkt: LGR Lederinstitut Gerberschule Reutlingen ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quel…
Fülle des Leders - fühlbar und messbar - Unterschied der messbaren Stärke des Leders zur fühlbaren Stärke des Leders Grundsätzlich wird sich der Wassergehalt …
Gallen Gallen: Gallen bilden sich als krankhafte Auswüchse auf Blättern, Knospen und Früchten mancher Pflanzen, vor allem auch auf Eichenarten, die durch den …
Gambir und Gambir-Extrakt Gambir wird aus den Stengeln und Blättern des Gambir-Strauches, der sich vorwiegend in Indien, China, vor allem in Java, Sumatra und …
Gerberbrunnen Am Gerberbrunnen an der Nikolaikirche in Reutlingen Stadtmitte wird die traditionelle Gerbertaufe des Lederinstitutes Gerberschule Reutlingen dur…
Gerberschule Lederinstitut Gerberschule Reutlingen Wichtige Information zum Lederinstitut Gerberschule Reutlingen Lederinstitut Gerberschule Reutlinge…
Gerbertaufe Der Verein Eichenkranz e.V. lebt den Verbund zwischen Tradition, Fachkenntnis und einzigartiger Ausbildung. Der Verein Eichenkranz e.V., der dabei…
Gerberwerkzeuge wie Gerberbaum Scherdegen Haareisen Gerberwerkzeuge Als Gerberwerkzeuge können alle diejenigen Vorrichtungen gelten, die bei der Bearbeitung d…
Gerbmittel Auslaugetemperaturen Auslaugetemperatur: Eine entscheidende Rolle kommt bei dem Arbeitsablauf der Extraktion zweifellos der Auslaugetemperatur zu, …
Gerbmittelauszüge allgemeine Eigenschaften Die bei der Auslaugung der verschiedenen Gerbmittel anfallenden Gerbstoffauszüge ergeben keineswegs einheitliche Lös…
Gerbmittelauszug und Gerbmittelextrakt Herstellung der Gerbmittelauszüge und Gerbstoffextrakte: Der in den pflanzlichen Gerbmitteln enthaltene Gerbstoff kann …
Gerbmittelzerkleinerung Das Zerkleinern der Gerbmittel: Eine zweckmäßige Auslaugung der pflanzlichen Gerbmittel ist nur nach vorhergegangener genügender Zerkl…
Gerbstoffe Gerbstoffe Die Gerbstoffe werden für den Gerber in unterschiedliche Kategorien unterteilt: * - Mineralgerbstoffe * - pflanzlichen oder vegetab…
Glänze oder Glanzmittel Glänze sind insbesondere für Stoßzurichtungen hart eingestellte Kasein- oder Albuminlösungen. Sie verbessern nicht nur den Glanz, sonde…
Häute und Felle Häute sind von Grossvieh, z. B. Kuh, Rind, Bulle, Ross. Felle sind von Kleintieren, z. B. Kalb, Ziege, Zickel, Haarschaf, Schaf, Lamm. Wildhä…
HDS Bundesverband der Schuhindustrie: Der HDS vertritt die produzierenden Unternehmen der Schuhindustrie und setzt sich für deren Belange gegenüber Handel, Be…
Hemlockrinde Hemlockgerbstoff Hemlockrindengerbstoff Hemlockrinden-Extrakt Ähnlich im Gerbstoffgehalt wie die Fichtenrinde, gilt als das verbreitetste Gerbmitt…
Hitzeschrumpfstellen Hitzeschrumpfstellen entstehen ausschließlich durch direkten Kontakt mit Hitzequellen wie z. B. Feuer, offene Flammen, Dampfrohrleitungen… ,
ICT The purpose of the International Council of Tanners (hereinafter referred to as the „ICT“) is to promote the interests of the leather industry internation…
IULTCS INTERNATIONAL UNION OF LEATHER TECHNOLOGISTS AND CHEMISTS SOCIETIES Weblink: IULTCS ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ -----…
Kastanie Kastanienholzextrakt Kastaniengerbstoff Kastanienholzextrakt Kastanienholz: In gleicher Weise wie das Eichenholz und Quebrachoholz wird auch das Holz…
Katechuholz Katechuholz: Die in Ostafrika und Vorderindien beheimatete Katechu-Akazie besitzt ein gerbstoffreiches Holz, doch hat der daraus gewonnene Extrakt…
Knoppern Knoppern: Eine besondere Art von Gallen entsteht als dunkelbraune, höckerige Gebilde besonders auf den Früchten der jungen Stieleichen durch den Stic…
Knoten von Flanken Besonders schwierig zu produzieren sind Häute oder Hautteile die länglich und wenig breit erscheinen. Dazu gehören besonders die Flanken als…
Kochgare siehe Kochprobe ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Kochprobe Hierzu wird der Umriss des zu prüfenden gegerbten Leders auf Papier aufgezeichnet, danach bringt man das Lederstückchen eine Minute in siedendes Was…
LCK Lederpflege Ein Unternehmen mit Schwerpunkt in der * Lederpflege * Stoffpflege * Holzpflege * Steinpflege * Spezialprodukte Link zu LCK Lederp…
Leder Leder ist ein Flächenwerkstoff aus tierischer Haut, die durch chemische Behandlung und mechanischer Bearbeitung, unter Erhalt der natürlichen Faserstruk… , , ,
Lederersatzstoffe Lederersatzstoffe: Alle lederähnliche Eigenschaften aufweisenden Werkstoffe, die nicht aus gewachsener tierischer Haut gewonnen sind, oder b…
Lederzentrum Das Lederzentrum ist ein Unternehmen mit folgenden Schwerpunkten: Beratung bei: * Lederreinigung * Fleckenentfernung * Lederreparaturen…
LGR Lederinstitut Gerberschule Reutlingen (wurde 2011 geschlossen) Wichtige Information zum Lederinstitut Gerberschule Reutlingen Lederinstitut Gerbers… , , , , ,
Lohgares Leder - ein vielseitiger Werkstoff Stefan Banaszak Lohgares Leder Viele Menschen werden denken, daß die Verwendung von lohgaren Ledern keine wesentl…
Lohkuchen Lohkäs Lohkäse Zur pflanzlichen Gerbung können Gerbstoffe in Form von gemahlenen Früchten (z.B. Tara, Valonea), Rinden und Hölzer (z.B. Mimosa, Eiche…
Malettorinde Malettogerbstoff Malettorindengerbstoff Malettorinde: Diese in der Pflanzenwelt gerbstoffreichste Rinde mit etwa 46 - 49 % Gerbstoff ist die Rin…
Mangrovenrinde Mangrovengerbstoff Mangrovenrindengebstoff Mangrovenrinden-Extrakt Mangrovenrinde: Bei ihr unterscheidet man bezüglich des Aufkommens zwischen …
Mattierungsmittel Mattierungsmittel werden für Seidenglanz und Matteffekte benötigt. Als feinst gemahlene Silikate, eingebettet in lösungsmittellösliche oder w…
Mimosarinde Mimosarindengerbstoff Mimosagerbstoff Mimosarinden-Extrakt Als „Mimosa“ wird eine der gerbstoffreichsten Rinden bezeichnet, die von verschiedenen A…
Moellon siehe Sämischgerbung ---------- Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Myrobalanen Myrobalanen-Extrakt Myrobalanen bezeichnet man die pflaumengroßen, getrockneten Früchte verschiedener in Ostindien und auf Ceylon vorkommenden Baum…
Patina Die Veränderung von Lederoberflächen gemäß Gebrauchshäufigkeit und Gebrauchsintensität. Speckigwerden von natürlichen, bzw. Anilinledern und Semianilinl…
PFI PFI - Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V.: Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. ist ein international anerkanntes Dienstleistungs- und…
Pflanzliche Gerbstoffe Vegetabilgerbstoffe Pflanzliche Gerbstoffe: Die Zahl der pflanzlichen Gerbmittel erweist sich als außerordentlich groß. Für die Besprec…
Quadratfuss qfs ---------- Quadratmeter qm m² Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt
Quadratmeter qm Quadratmeter - qm - m² ---------- Quadratfuss qfs Kategorien: lederbegriffe ---------- ~~UP~~ ---------- Quellenangabe: Quellenanga…
Quebracho Quebrachoholzextrakt Quebrachogerbstoff Quebrachoextrakt Triumpf-Extrakt Quebrachoholz: Es stammt von einem vorwiegend in Südamerika (Uruguay, Norda…
RTD Leder Ready to dye RTD Leather Ist eine Begriffsbezeichnung für Lederprodukte (Lederbekleidung, Ledermöbel, Ledertaschen etc.) die in einem ungefärbten Zus…
Schreibeffekt Der Schreibeffekt bezeichnet den Feinschliff eines Velours. Ein besonderes Merkmal des Schreibeffektes ist der kurze Schliff einer Velourseite (g… , ,
Lederbegriffe Übersicht Inhaltsübersichten: Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe ue… , , ,
Stellung der Haut Die Stellung der Haut beschreibt die flächenmäßige Verteilung von Kernfläche zu Hals- und Bauchfläche. Damit soll die ausnutzbare Kernfläche …
Sumach und Sumach-Extrakt Von den Blattgerbstoffen erweisen sich die in Südeuropa, hauptsächlich in den Mittelmeerländern heimischen verschiedenen Sumacharten …
Tara Gerbstoff Tara: Tara sind erbsenschotenartige, sehr stark gerbstoffhaltige Früchte, die von einer in Indien und Südamerika vorkommenden dornigen Klette…
TEGEWA Verband der Hersteller von Textil-, Papier-, Leder- und Pelzhilfsmitteln, Tensiden, Komplexbildnern, Antimikrobiellen Mitteln, Polymeren Flockungsmitte…
Thermoplastizitaet Wird ein Bindemittel unter dem Einfluss von Wärme weich, dann ist es thermoplastisch und eignet sich nur für Bügelzurichtungen. Wird es in d…
Tizeraholz Tizeraholz: Holz eines in Nordafrika und Sizilien und auch auf den kanarischen Inseln wachsenden Strauches, hat eine rotbraune an Quebrachoholz e…
Urläuter Weissbrühe Die für Sämischleder bestimmten Felle werden sehr stark geäschert, um das Fasergefüge der Haut zur Erzielung eines besonders weichen und z…
Urundayholz Urundayholz: Das Holz des Urundaybaumes, der zur gleichen Pflanzenfamilie wie der Quebrachobaum gehört und auch in dem gleichen Gebiet Südamerika…
Valonea und Trillo Valoneaextrakt Valex Valonex Valonea und Trillo: Als Valonea, ein sehr gerbstoffreiches Gerbmittel, bezeichnet man die Fruchtbecher und Frü…
VDL Verband der Deutschen Lederindustrie e.V. VDL: Der Verband der Deutschen Lederindustrie e.V. (VDL) ist der Wirtschaftsverband der ledererzeugenden Industr…
Versatz Der Versatz, wohl die älteste Art der praktischen Gerbung, unterscheidet sich vom Versenk dadurch, dass die Häute nicht in die Brühe eingesetzt werden,…
Versenk Nach dem Angerbestadium im Farbengang kommen die durchgefärbten (Farbe der Gerbung= Gerbfarbe) Häute, die in der Hauptsache zu Bodenledern, Geschirrled…
VESLIC DER VESLIC: Am 18. Mai 1919 wurde in Luzern der Verein Schweizerischer Lederindustrie-Chemiker gegründet. Verein Schweizerischer Lederindustrie-Chemi…
VGCT Verein für Gerberei-Chemie und -Technik Verein für Gerberei-Chemie und -Technik: Der Verein für Gerberei-Chemie und -Technik (VGCT) wurde 1949 zur Förde…
Vintage Leder Von einem Vintage Leder spricht man dann, wenn die besondere Optik einen „Used Look“ verspricht. Im Leder häufig mit Seidenglanz verbunden und kn… ,
vollnarbig top grained narbenkorrigiert corrected grain geschliffen Spalt Vollnarbenleder oder vollnarbiges Leder: Diese Leder sind stets auf der Narbenseite…
Weidenrinde Weidenrindengerbstoff Weidengerbstoff Weidenrinde: Weidenrinde fand vor allem in der Sowjetunion und in den skandinavischen Ländern als viel benu…
Westdeutsche Gerberschule Reutlingen Wichtige Information zum Lederinstitut Gerberschule Reutlingen Lederinstitut Gerberschule Reutlingen LGR …
Wet-Blue Leder Wet-Blue Leder Bei Wet-Blue Leder handelt sich um Häute oder Felle, die im nassen chromgegerbten Zustand vorliegen. Diese gegerbten Häute und F…
Wildhäute und Wildfelle Wildhäute und Wildfelle Häute sind von Grossvieh, z. B. Kuh, Rind, Bulle, Ross. Felle sind von Kleintieren, z. B. Kalb, Ziege, Zickel…
Zurichtungshilfsmittel Hilfsmittel in Zurichtflotten: * Farbstoffe und Pigmente * Bindemittel * Lacke * Appreturen * Mattierungsmittel * Glänze *…

~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tag/lederbegriffe.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:59 (Externe Bearbeitung)