Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


umwelt_und_oekologie:bsb

Inhaltsverzeichnis

BSB

Englisch: BOD

Abkürzung für Biochemischer (od. Biologischer) Sauerstoffbedarf.

Dieser Wert kennzeichnet die Qualität eines Gewässers, insbesondere seinen Gehalt an biologischer Abbaubarkeit unterliegenden Substanzen.

Der BSB besagt die Menge an Sauerstoff, welche von Mikroorganismen benötigt wird, um die im Wasser enthaltenen organischen Substanzen bei 20°C oxidativ abzubauen, z.B. innerhalb von 5 Tagen (BSB5).

Der BSB wird z.B. für die Bemessung und Leistungskontrolle von Abwasser - Reinigungsanlagen verwendet. Er wird häufig mit dem totalen (TSB) oder dem chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) in Relation gesetzt.

Weitere Informationen unter:

http://www.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/b/bsb.htm

Siehe auch:

Denitrifikation

http://www.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/d/denitrifikation.htm


Kategorien:


~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
umwelt_und_oekologie/bsb.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:58 (Externe Bearbeitung)